Mit Brüsten bezahlen …

Man darf zweifeln, ob sich die Titcoins, ein Bezahlsystem, das auf blanken Busen basiert, jemals durchsetzten werden. Im Endeffekt bleibt aber eine kreative Kampagne von PornHub
via klonblog


BITTE ARTIKEL TEILEN! / PLEASE SHARE ARTICLE!
Share on Facebook0Share on Google+1Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on StumbleUpon118Share on LinkedIn0Buffer this pageShare on Tumblr0Email this to someone
27
Mai 2014
GEPOSTED VON
KATEGORIE Sonstiges
DISKUSSION 0 Kommentare
Trackback: http://www.hirnverbrandt.de/12995/mit-bruesten-bezahlen/trackback/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *