Bekannte Brummer …

Famous Chunkies by Alex Solis

Famous Chunkies von Alex Solis

Für seine Serie Famous Chunkies karikiiert der Illustrator Alex Solis adipöse Superhelden wie Batman und Cartoon-Charaktäre mit Gewichtsproblemen. Weitere Beispiele gibt es nach dem Klick …


Famous Chunkies by Alex Solis

Famous Chunkies von Alex Solis

Famous Chunkies by Alex Solis

Famous Chunkies von Alex Solis

Famous Chunkies by Alex Solis

Famous Chunkies von Alex Solis

Famous Chunkies by Alex Solis

Famous Chunkies von Alex Solis

Famous Chunkies by Alex Solis

Famous Chunkies von Alex Solis

Famous Chunkies by Alex Solis

Famous Chunkies von Alex Solis

Famous Chunkies by Alex Solis

Famous Chunkies von Alex Solis

Famous Chunkies by Alex Solis

Famous Chunkies von Alex Solis

via thaeger


BITTE ARTIKEL TEILEN! / PLEASE SHARE ARTICLE!
Share on Facebook0Share on Google+1Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on StumbleUpon1.4kShare on LinkedIn0Buffer this pageShare on Tumblr0Email this to someone
21
Aug 2014
GEPOSTED VON
KATEGORIE Sonstiges
DISKUSSION 2 Kommentare
Trackback: http://www.hirnverbrandt.de/13571/bekannte-brummer/trackback/

2 Responses to : Bekannte Brummer …

  1. Handyorten sagt:

    Finde die Bilder – besonders Jetzt zur Weihnachtsvöllerei – total gelungen. Ich hoffe 2015 wird dann wieder abgespeckt. Kann man die Bilder irgendwo auch käuflich erwerben, weiß das jemand?

  2. Can sagt:

    Finde ich alle sehr gelungen! Der Ronald McDonald ist natürlich der Beste von allen, da er als Fastfood-Ikone mit seiner Fettlebigkeit auf ironische Weise die Kette mit dem großen M durch den Kakao zieht.
    Aber: Irgendwo habe ich mal gelesen, dass das Krümelmonster in den USA inzwischen keine Kekse mehr in sich reinstopfen darf, weil es dadurch für Kinder ein schlechtes Beispiel abgeben würde. Stattdessen mahnt es die Kids nun dazu, sich gesund zu ernähren und lieber Obst und Gemüse zu knabbern. Also wenn das stimmen sollte, dann fände ich das schon sehr übertrieben erzieherisch. Schließlich ist das Krümelmonster eine spaßige Figur, die mit seiner verfressenen Art die Kinder belustigen soll. Political Correctness, Gutmenschentum und engstirnige Pädagogik dürfen nicht allen Humor und alles Leben aus den Kindersendungen saugen. Ich bin ja auch mit der alten Sesamstraße groß geworden und bin heute deshalb kein Kekse mampfender Vielfraß geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *