Font aus Beinhaaren …

Großbuchstaben des Leg Hair Fonts von Mayuko Kanazawa

Kleinbuchstaben des Leg Hair Fonts von Mayuko Kanazawa

Als der japanischen Design-Studentin Mayuko Kanazawa die Aufgabe gestellt wurde, einen westlichen Font gänzlich ohne Computer zu kreieren, sträubten sich ihr wohl die Haare … am Bein. Na gut, ob es ihre eigenen unteren Extremitäten waren, sei dahingestellt, jedenfalls hat sie das haarige Problem mit Bravour gelöst und das Endergebnis wurde sogar schon für eine adidas-Anzeige verwendet. Zu sehen nach dem Klick …


Leg Hair Font adidas Ad

via inventorspot


BITTE ARTIKEL TEILEN! / PLEASE SHARE ARTICLE!
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on StumbleUpon0Share on LinkedIn0Buffer this pageShare on Tumblr0Email this to someone
09
Nov 2011
GEPOSTED VON
KATEGORIE Sonstiges
DISKUSSION 0 Kommentare
Trackback: http://www.hirnverbrandt.de/1616/font-aus-beinhaaren/trackback/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *