Anständige Gummis …

Nicht nur zum Valentinstag nützlich: Waldemar Zeiler und Philip Siefer, die beiden Gründer von einhorn, wollen ein wirklich fair und nachhaltig produziertes Kondom herstellen. Dabei ist die Vision alle Teilnehmer in der Wertschöpfungskette gerecht zu behandeln und letztendlich 50% des Überschusses in gemeinnützige Projekte zu investieren, z.B. Sexualaufklärung für Jugendliche oder veritable Vergütung der Kautschukbauern. Derzeit befindet sich das anständige Projekt noch bis Anfang März in der Crowdfunding-Phase über startnet. Hier können auch erste Vorbestellungen getätigt werden. Die stylische Verpackung erinnert an eine Chipstüte, Bilder gibt es nach dem Klick zu sehen …

einhorn condoms

einhorn condoms

einhorn condoms

einhorn condoms


BITTE ARTIKEL TEILEN! / PLEASE SHARE ARTICLE!
Share on Facebook0Share on Google+2Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on StumbleUpon1.1kShare on LinkedIn0Buffer this pageShare on Tumblr0Email this to someone
15
Feb 2015
GEPOSTED VON
KATEGORIE Sonstiges
DISKUSSION 0 Kommentare
Trackback: http://www.hirnverbrandt.de/16267/anstaendige-gummis/trackback/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *