Das jüngste Musikgenre …

Das jüngste Musikgenre

Das jüngste Musikgenre

Im aktuellen Artikel erzählen wir über das jüngste Musikgenre auf der Welt. Dieses Genre kennen heutzutage wahrscheinlich alle, obwohl es im Vergleich zu den anderen ganz neu ist.

Das neuste Musikgenre auf der Welt

Es existieren Tausende von Musikgenres und fast jeden Tag erscheint etwas Neues in diesem Bereich. Aber sie alle werden in besondere Kategorien unterteilt. Das sind Pop, Rock, klassische Musik, Volkmusik, Blues, Rhythm and Blues, Jazz, Country, Hip-Hop, elektronische Musik usw. Und das letzte genannte Genre erschien später als die anderen und deswegen kann es als das jüngste Musikgenre bezeichnet werden. Die elektronische Musik ist eine Musikrichtung, die mit Hilfe von elektronischen Klangerzeugern geschaffen wird.

Elektronische Musik am Anfang ihrer Entwicklung

Es ist interessant, dass der Begriff „elektronische Musik“ vor dem Auftauchen dieser Richtung erschien. Das Konzept der elektronischen Musik wurde 1949 von einem Phonetiker Werner Meyer-Eppler vorgeschlagen.

Als ein selbständiges Genre entstand elektronische Musik in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts. Die ersten Musikstile dieses Genres waren Electro-Funk, Electro-Pop und Detroit-Techno. Diese Richtungen wurden in Europa sehr schnell verbreitet und haben auch neue Stile hervorgebracht.

Es ist anzumerken, dass in traditionellen Spielautomaten auch elektronische Musik klingt. Wenn Sie solche kostenlose Online-Automatenspiele wie Book of Ra ohne Anmeldung spielen, können Sie in ihrem Hintergrund erkennbare elektronische Musik hören.

Tanzmusik

Die ersten Stile der elektronischen Musik waren in der Regel Tanzrichtungen, die häufig in Diskos und Klubs zu hören waren. Am Anfang der Entwicklung des Genres erschien sogar eine Richtung mit dem entsprechenden Namen – Dance. Die Klangeigenschaften von Dance waren ausgezeichnet zum Tanzen geeignet. Aus dieser Richtung wurden zahlreiche selbständige Abwandlungen entwickelt:

  • Eurodance
  • Dance-Pop
  • Trance
  • Euro Disco
  • Italo-Disco

Elektronische Avantgarde-Musik

Später erschien ein ganz neues Genre der elektronischen Musik, nämlich Industrial, der zur Avantgarde-Musik gehört. Das ist eine ziemlich aggressive Musikrichtung, für die das Thema der Kriege, Gewalt, Sex und Tod kennzeichnet sind. Aus dieser Richtung entstanden in den 80er Jahren solche Musikstile, wie Dark Ambient, Power Electronics, Ritual, Death Industrial und Martial Industrial.

Seit den 90er Jahren wurde elektronische Musik weniger populär, aber 10 Jahre später erschienen neue revolutionäre Richtungen dieser Musik.

Die neusten Genres der elektronischen Musik

Heutzutage ist elektronische Musik in Deutschland und in vielen anderen Ländern sehr verbreitet. Solche Sub-Genres wie 2 Step, Drumfunk, House, Techstep, Dubstep, Trip-Hop, House, Drum and Bass, Deep House, Trance und viele andere sind in modernen Nachtklubs nicht selten zu hören. Außerdem sind sie alle miteinander eng verbunden und voneinander beeinflusst. Manche Richtungen werden sogar mit anderen großen Musikgenres kombiniert. Z. B. erschien aus Metal-Musik und Dubstep eine ganz neue Richtung mit dem Namen Metalstep.

Fazit

Obwohl elektronische Musik das jüngste Musikgenre ist, hat sie sehr viele Abzweigungen, die sich voneinander unterscheiden. Heutzutage gibt es auf der Welt sehr viele Fans verschiedener Stile der elektronischen Musik.

BITTE ARTIKEL TEILEN! / PLEASE SHARE ARTICLE!
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on StumbleUpon0Share on LinkedIn0Buffer this pageShare on Tumblr0Email this to someone
15
Aug 2017
GEPOSTED VON
KATEGORIE Werbung
DISKUSSION 0 Kommentare
Trackback: http://www.hirnverbrandt.de/21986/das-juengste-musikgenre/trackback/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.